PROGRAMM
Fr 06.03.2015
Konzert | 19.30 Uhr | VVK  €, AK 5,- €
TAUSENT NEUE TÖNE presented by JEVER LIVE: Kommando Kant / jochenOtto und das Band / Neopit Pilski
www.facebook.com/kommandokant
www.facebook.com/jochenottounddasband
www.facebook.com/neopitpilskiofficial

Neopit Pilski / Hamburg

Neopit Pilski ist seit Mai 2014 ein Duo. Die Zweierbesetzung ist spätestens durch die notwendigerweise tieferen Gitarrentunings prägend für den Klang der Band. Vorlieben für die schnörkellose Klangästhetik eines gewissen Chicagoer Toningenieurs (und Showbiz­-Kritikers) lassen sich kaum leugnen und bringen Einflüsse sowohl aus dem rostigen Nordosten, als auch aus dem pazifischen Nordwesten der USA mit sich. Feine dissonante Momente in guter New Yorker Manier dürfen dann wohl ebenso nicht fehlen.


Kommando Kant / Hamburg

Kommando Pimperle! Kommando Flach, Kommando Faust, Kommando Kant!

Was klingt wie ein Kinderspiel, klingt eigentlich ganz anders.
Nach rauem Westwind und Verkehrsrauschen. Nach Straßenzügen, in denen sich Einsamkeit und Erinnerungen die Hand geben. Nach Hühnchen rupfen mit der eigenen Generation und Ringkämpfen gegen den eigenen Schweinehund.

Mit Gitarren, die an grauen Häuserfronten kratzen, Bässen, die Steine in die Nordsee werfen, Schlagzeugen, die mit hundertdreißig Sachen über Schienen rattern, und Stimmen, die das Leben zeichnen, aber noch nicht davon gezeichnet sind, mischen Kommando Kant einen Fusel, der auf- und abschwappt zwischen Altem und Neuem, Ablehnung und Erwartung, Kinnhaken und Umarmungen.
Es geht um Großstadtgeschichten aus Kleinstädtersicht, wobei die Wahl-Hamburger ihrem Husum auch gerne mal eine unverhohlene Träne nachheulen, ohne dabei den Kopf zu weit über die eigene Schulter zu recken.


jochenOtto und das Band / Berlin

„Sie liegen irgendwo zwischen Noise, Punk und Indie – jochenOtto und Das Band sind mit ihrer Musik nicht wirklich greifbar. Die Texte der drei Berliner sind ehrlich, haben etwas Poetisches, beinahe Zerbrechliches und fügen sich dennoch perfekt in die schrammenden Gitarrensounds."
(Aus dem SWR3 Veranstaltungstipp)

"TnT":
Auftrittsmöglichkeiten für Newcomer und Lokalhelden sind rah gesät, oder beschränken sich meist auf undankbare Supportshows oder „pay-to-play“-Gelegenheiten. „TAUSEND NEUE TÖNE“ ist ein einzigartiges und buntes Livekonzept vom und im
Grünen Jäger in enger Zusammenarbeit mit „Jever Live!“. Ob nun Poetry-Slamer oder Musiker - wir bieten Hamburger Bands und Künstlern ein Forum, selbst einen Abend bei uns zu gestalten und sich live zu präsentieren. Deshalb: Bühne frei für neue und spannende Acts!
NEWS

...i love you but I've chosen disco...


FR 06.03. ROCK ME AMADEUS - 80er, 90er

SA 07.03. FLAVOR OF THE MONTH - Oldschool Hiphop mit Mirko Machine, Part 75!

NEWSLETTER
 eintragen