So., 01. Aug. | Grüner Jäger | Jägerlounge

EASY EASY | Konzert

Mit ihrer Debut EP „Lemon Squeezy“ veröffentlicht die Kölner Band Easy Easy am 05.03.2021 fünf Songs, die mit authentischem Sound und abwechslungsreichem Songwriting überzeugen, am 01.08. könnt ihr sie im Grünen Jäger live erleben!
Anmeldung abgeschlossen
EASY EASY | Konzert

WANN UND WO?

01. Aug., 20:00
Grüner Jäger | Jägerlounge, Neuer Pferdemarkt 36, 20359 Hamburg, Deutschland

AUF WAS KANN ICH MICH FREUEN?

EASY EASY

"Mit ihrer Debut EP „Lemon Squeezy“ veröffentlicht die Kölner Band Easy Easy am 05.03.2021 fünf Songs, die mit authentischem Sound und abwechslungsreichem Songwriting überzeugen.

Das Projekt entstand im Frühjahr 2020 und sah sich durch die Umstände des letzten Jahres gezwungen die Musik vom Proberaum in das eigens aufgebaute Heimstudios der Jungs zu verlagern. Professionell produziert, arrangiert und gemischt durch die Audio Engineers Leon Sieland und Leon Laguna de la Vera, formen Gitarren- und Basslicks getragen von elektronischen Beats einen runden Sound, der bereits im Frühling den Festivalsommer einläutet.

Ihre Songs greifen die alltäglichen Dinge im Leben auf. Während „all i need“ und „all about you” die EP einleiten und dabei klassische Beziehungsprobleme verarbeiten, stellt „wake up at noon“ DIE Fragen an die Zukunft. Wohin geht es, warum vermissen wir bereits jetzt unsere, irgendwo auf dem Weg verloren gegangene, Jugend und warum schaff ich es schon wieder nicht vor 12 Uhr aus dem Bett?"

Besetzung:

Carlo Lüdorf Vocals + Gitarre

Luis Seinsche Gitarre + Backing-Vocals

Merdi Mavuidi Gitarre

Julien Schenk Bass

Robin Frank Drums

Leon S. Producing + Mastering

Leon Laguna Producing

HARBOUR VIOLET (SUPPORT)

„Harbour Violet“ ist buchstäblich ein Hafen von real-life Anekdoten, Plot-Twists und alltäglichen Tragödien, die Singer-Songwriterin Jana gekonnt in ein Gewand aus groovy Gitarren, verträumten Folkvibes und charismatischen vocals kleidet.

Inspiriert von Soulbands wie Lake Street Dive oder Guitar Heroines à la KT Tunstall, bleibt Harbour Violet sich aber immer noch selbst treu und lässt sich kaum auf ein spezifisches Genre reduzieren. Sie selbst ordnet sich dem „Soulfolk“ zu, aber wird nicht müde ihren musikalischen Horizont immer wieder zu erweitern.

Das wird deutlich auf ihrer ersten EP zu hören sein, die in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Adam Basedow entstanden ist und voraussichtlich im Sommer 2021 erscheint: während Harbour Violet darauf fundamentale Identitätsfragen besingt, treffen funky Gitarrensounds auf elektrisierende Synthies mit 80ies-Einschlag, die keinen Tanzmuskel unberührt lassen.

____________________________

TICKETS

kosten 5€ und müssen vorab per Mail unter kontakt@easyeasymusic.de reserviert werden.

________________

Bitte beachtet vor Eurem Besuch, die bei uns geltenden CORONA-REGELN!

Vielen Dank für Eure Unterstützung!