20220618_jaeger_summer_opening_112 (3).jpg

MOIN AUF ST. PAULI!

KULTURHAUS INTERIOR M01 (1).jpg

Willkommen im Grünen Jäger auf St. Pauli! Auf über 200 Quadratmeter Fläche bieten wir Platz für Kultur, Kunst, und Gemeinschaft - für Austausch über gesellschafts- und ortsrelevante Themen, für Begegnungen, Inspiration und Perspektivwechsel.

Als Teil der gemeinnützigen Gesellschaft 105 VIERTEL ist der Grüner Jäger ein Raum für Dich und Jeden.

 

 

 

 

Wir freuen uns auf Euch,

Euer Team vom Grünen Jäger

SCHÖN,

DASS DU DA BIST!

UNSERE  ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag - Mittwoch

Donnerstag - Samstag

Sonntag

Für Veranstaltungen geöffnet.

18:00 - open end

15:00 - open end

© Copyright

DEMNÄCHST

 

ÜBER UNS

105 VIERTEL / EINE STADT.

WER WIR SIND

Die 105 VIERTEL gGmbH wurde im Dezember 2019 von Tarek Müller ins Leben gerufen.  Die non-profit Gesellschaft widmet sich den gesellschaftlichen und strukturellen Herausforderungen der Stadt Hamburg, und setzt sich zum Ziel, durch die Förderung von Kunst, Kultur und Gemeinschaft zu mehr Miteinander in unserer Gesellschaft beizutragen – für mehr Dialog, kulturelle Begegnungen, Toleranz, und gesellschaftlichen Zusammenhalt in allen 105 Hamburger Stadtvierteln.

Im Zentrum der Gesellschaft steht der Aufbau und Betrieb von Kunst- und Kulturzentren, die Entwicklung von eigenen Veranstaltungsformaten sowie die Förderung von gemeinschaftlichen Projekten.

Mit unseren Locations, Projekten und Initiativen wollen wir

... Räume schaffen für Kultur, Dialog und

    Perspektivwechsel.

... Impulse setzen für Politik, Wirtschaft und

    Gesellschaft. 

... Gemeinschaft fördern für Toleranz, Diversität und

    Chancengerechtigkeit.

Der Grüner Jäger Kulturhaus St. Pauli ist die erste Location der 105 VIERTEL gGmbH.

105 VIERTEL Hamburg
WOFÜR WIR STEHEN
WAS WIR TUN

WIR SIND TEIL DER INITIATIVE "ZUKUNFT FEIERN"

Das Thema NACHHALTIGKEIT ist bereits fest in unseren Werten verankert, gleichzeitig sehen wir noch viel Potential, unsere Arbeit, den täglichen Betrieb und grundlegende Strukturen nachhaltiger und umweltschonender zu gestalten.

Um uns diesem großen Thema anzunähern, sind wir mit dem Grünen Jäger Teil der Initiative „ZUKUNFT FEIERN".

Grundlage der in Berlin entstandenen Aktion ist ein CODE OF CONDUCT mit dessen Unterzeichnung wir eine Selbstverpflichtung zur Optimierung des Betriebs hinsichtlich seiner Nachhaltigkeit eingehen.